16. Januar 2014 | von Alle Beiträge anzeigen von
Jochen Dedek
| Thema: AllgemeinAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen, SHD: InsightsAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 993 Besucher

2014: Wohin geht die Reise?

Liebe Leser,
wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahreswechsel und wünschen auch an dieser Stelle noch einmal alles Gute für 2014! Das neue Jahr ist nun schon einige Tage alt und langsam kehrt wieder der Alltag ein: Account Manager managen ihre Accounts, die Planungsrunden sind abgeschlossen und mancherorts sind die Verantwortlichen bereits wieder am Kämpfen, um ihre (hochgesteckten) Ziele für 2014 zu erreichen. Bevor uns nun aber das Hamsterrad vollends vereinnahmt (und unsere guten Vorsätze dahingehen), wollen wir an dieser Stelle einen kleinen Ausblick wagen, welche Themen uns in 2014 beschäftigen werden.

Schauen wir in die aktuellen Nachrichten, so hat die Affäre um NSA & Co. weite Teile der IT-Welt immer noch fest im Griff. Auch wenn sie im August 2013 “hochoffiziell” für beendet erklärt wurde. Wohl berechtigt ist daher nach wie vor die Sorge unserer Kunden um ihre Daten. Wir tragen dem mit maßgeschneiderten Lösungen rund um Komplett-Betrieb von IT Services sowie in den Themen Security, Datenschutz, Sichern und Wiederherstellen von Daten im Katastrophenfall nachhaltig Rechnung.

Mit unserem BPM Whitepaper haben wir eine tolle Resonanz erzeugt und sind bestätigt worden, dass Business Process Management nun auch in mittelständischen Firmen ein wichtiges Thema darstellt. Wir wollen unsere Kunden auch in diesem Jahr gern verstärkt darin unterstützen, BPM als sinnvolles Mittel zur Verbesserung ihrer internen Abläufe einzusetzen und anzuwenden.

Nicht zuletzt gilt es, die sich ständig wandelnde und erneuernde Technologie-Landschaft im Auge zu behalten und aus den sich ergebenden neuen Möglichkeiten nutzstiftende Services für unsere Kunden zu entwickeln.

Es bleibt also spannend, herausfordernd und “alles ständig in Bewegung”. Wir sind neugierig darauf und würden uns freuen, auch 2014 mit Ihnen tolle Projekte und Services zu stemmen. In diesem Sinne: lassen Sie uns gemeinsam das Beste daraus machen.

 

 

 

Ihre Meinung zählt

Newsletter abonnieren