8. Dezember 2016 | von Alle Beiträge anzeigen von
Christian Sennewald
| Thema: Digitalisierung von ProzessenAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 826 Besucher

Reduzierung von Bearbeitungszeiten beim Bewerbermanagement

SHD entwickelte Business Process Management Plattform und Webportale für die Stadtwerke Halle GmbH.

Um jährlich rund 2.500 Bewerbungen für insgesamt 14 Unternehmen der SWH Gruppe (Stadtwerke Halle GmbH) klar zu strukturieren und die für die Bearbeitung notwendigen Abläufe zu standardisieren und zu automatisieren, setzte die SWH auf SHD Know-how.

Es galt eine Lösung für das Bewerbermanagement zu entwickeln, die transparent und nachvollziehbar jeden Schritt im Prozessablauf perfekt abbildet und organisiert: Bewerbungseingang, Terminvergaben, Handling der Assessments sowie Vorstellungsgespräche – automatische E-Mail-Benachrichtigungen, Bewertungsmöglichkeiten, Wiedervorlagen inklusive.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen SHD und der SWH schaffte auf Basis einer Business Process Management Plattform und Webportalen eine flexible Lösung, die bereits beim ersten Testlauf zur wesentlichen Reduzierung der Bearbeitungszeiten führte. Die Personalreferenten der einzelnen Fachabteilungen haben nun per E-Mail und Browser jederzeit Zugriff zu den jeweiligen Bewerbungen. Spezielle Dashboards geben gebündelt Auskunft darüber, welche Stellen zu besetzen sind und wie viele Bewerber diesen Stellen gegenüber stehen.

Per Mausklick werden elektronische Bewerbungen vorqualifiziert, sämtliche Aktionen des Bewerbungsprozesses gestartet und Reports erstellt. Bewerberdaten sowie Beurteilungen aus Einstellungstest und Erstgesprächen, Vorqualifikationen werden digital zusammengeführt und liegen den Bearbeitern komplett und nachvollziehbar vor.

Für die SWH folgte daraus eine Zeitersparnis in Höhe von 70 Prozent bei administrativen Tätigkeiten und die Bewerber konnten aufgrund der kürzeren Liegezeiten schneller benachrichtigt werde – faktisch eine Win-Win-Situation.

Doch Transparenz und Durchgängigkeit liegen nahe beim Thema Sicherheitsbedenken. Darauf wurde seitens SHD und SWH streng geachtet. Die Bewerberportale in Intranet und Internet sind entkoppelt. Somit werden die Informationen in den internen Systeme nur von jenen Mitarbeitern gespeist und bearbeitet, die dazu berechtigt sind.

Fazit: Mit SHD hat die Stadtwerke Halle GmbH die Hürde der Digitalisierung des Bewerbungsmanagements mittels einer BPM-Lösung erfolgreich gemeistert.

Sie interessieren sich für das Thema Bewerbungsmanagement oder Business Process Management? Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen zu diesen Themen.

Bildquelle/Copyright: © SWH — swh.de

Ihre Meinung zählt

Newsletter abonnieren