13. Februar 2017 | von Alle Beiträge anzeigen von
Julia Garten
| Thema: IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 880 Besucher

Feldversuch Snarfing – Das WLAN als Daten-Sammelwiese

Wie einfach sind Angriffe via WLAN auf Smartphone, Tablet & Co.?

Ein Feldversuch auf einem IT-Kongress zeigt, wie beunruhigend leicht Snarfing, also Informationsdiebstahl bzw. eine sogenannte Man-in-the-middle-Attacke im WLAN möglich ist. Kann man sich davor schützen?

Erfahren Sie dazu mehr in unserem aktuellen E-Paper der SHD.NEWS und lesen Sie, mit welchen  Maßnahmen man das Angriffsrisiko und damit die Gefahr des Mitschneidens des gesamten Datenverkehrs zumindest eindämmen kann.

WLAN´s – Fluch oder Segen? - Verraten Sie uns Ihre Meinung!

 

Bildquelle/Copyright: © Nmedia — fotolia.com
  1. Pingback: Feldversuch Snarfing – Das WLAN als Daten-Sammelwiese - log in. berlin. - Der Blog zur digitalen Wirtschaft in Berlin

Ihre Meinung zählt

Newsletter abonnieren