17. August 2015 | von Alle Beiträge anzeigen von
Alexander Lippold

Backup as a Service

Ende 2014 wurde eine Mittelstandsumfrage von der Initiative „Cloud Services Made in Germany“ im Auftrag von NetApp Deutschland durchgeführt. Nach Auswertung kam u.a. heraus, dass Unternehmen eine sehr hohe Abhängigkeit von ihren operativen Daten besitzen. 95 Prozent können ihre ...

Thema: AllgemeinAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen, IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 1.024 BesucherBeitrag lesen und kommentieren
22. Juli 2013 | von Alle Beiträge anzeigen von
David Ganßauge

Natur vs. IT – Teil 4: Disaster Recovery as a Service (DRaaS)

Was ist Disaster Recovery as a Service? Seit ca. 2 Jahren drängen vermehrt Anbieter mit Disaster Recovery as a Service Lösungen auf den Markt. Dahinter steht der Gedanke, für mehrere Kunden einen zentralen redundanten Standort zur Verfügung zu stellen. Dabei geht es nicht nur um ...

Thema: AllgemeinAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen, IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 1.037 BesucherBeitrag lesen und kommentieren
15. Juli 2013 | von Alle Beiträge anzeigen von
David Ganßauge

Natur vs. IT – Teil 3: Redundanter Standort

Unterbrechungsfreies oder unterbrechungsarmes Failover Wer den Luxus eines zweiten Rechenzentrums sein eigen nennt, hat hinsichtlich der Notfallvorsorge hervorragende Möglichkeiten. Im „Teil 1: Georedundantes Backup“ wurde bereits diskutiert, dass ein zweiter Standort Vorteile bei ...

Thema: AllgemeinAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen, IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 1.062 BesucherBeitrag lesen und kommentieren
10. Juli 2013 | von Alle Beiträge anzeigen von
David Ganßauge

Natur vs. IT – Teil 2: Zweiter Brandabschnitt

Unterbrechungsfreier Betrieb bei Brand Wie es der Name schon sagt, soll ein zweiter Brandabschnitt gegen den Ausfall durch Feuer schützen. Im Falle von größeren Katastrophen, wie Hochwasser, längerer Stromausfall, Erdbeben oder Tornados, reicht dieses Vorgehen  nicht aus, um sich ...

Thema: AllgemeinAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen, IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 1.349 BesucherBeitrag lesen und kommentieren
3. Juli 2013 | von Alle Beiträge anzeigen von
David Ganßauge

Natur vs. IT – Teil 1: Georedundantes Backup

Wann reicht ein Backup? Nicht immer muss es ein zweiter Standort mit redundant ausgelegten IT-Komponenten sein. Sind die SLAs so definiert, dass ein Unternehmen längere Zeit (Tage bis Wochen) ohne IT auskommen kann, reicht ein einfaches Backup der kritischen Daten. Dabei muss es ...

Thema: AllgemeinAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen, IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 1.221 BesucherBeitrag lesen und kommentieren
26. Juni 2013 | von Alle Beiträge anzeigen von
David Ganßauge

Natur vs. IT – Teil 0: Risikomanagement

Die Natur schlägt zurück Neue Jahrhundertflut in Mitteleuropa, Waldbrände und Tornados in Amerika und heftige Unwetter über Deutschland: Die Natur zeigt uns aktuell mal wieder ihre geballte Kraft. Bei so viel Zerstörungskraft bleibt es nicht aus, dass die IT von Unternehmen in ...

Thema: AllgemeinAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen, IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 897 BesucherBeitrag lesen und kommentieren
20. Juni 2013 | von Alle Beiträge anzeigen von
Roland Sagan

Kreativen Köpfen mit Managed Services unter die Arme greifen und somit Kinderaugen zum Leuchten bringen

Das für ein freischaffendes Filmteam IT nicht "Priorität 1" hat, kann sich jeder leicht vorstellen. Da der Film von 120 Animatoren in mehreren Monaten auf Tablet-Computern handgezeichnet wird, entstehen viele Daten. Diese symbolisieren den Wert des Projektes und sind daher sehr zu schützen. Leider steht in solchen  Projekten in der Regel  kein IT-Spezialist auf der Gehaltsliste. Das war der Grund für den Beginn einer Zusammenarbeit zwischen Schesch Filmkreation und SHD. Was haben wir für den Kunden abgebildet: ...

Thema: IT-SecurityAlle Beiträge zu diesem Thema anzeigen | 798 BesucherBeitrag lesen und kommentieren